Praxis Dr. med. Ralf Keller
Facharzt für Orthopädie,
Sportmedizin, Chirotherapie
Leistungsspektrum


Praxis Dr. med. Ralf Keller
Weilerwiese 7
D-74523 Schwäbisch Hall
Fon: +49 (791) 9 71 03 -0
Fax: +49 (791) 9 71 03 -20
dr.keller@orthopaedie-hall.de

Praxiszeiten:
Mo - Fr08:00 - 12:00 Uhr
Mo/Di/Do14:00 - 17:00 Uhr
Extrakorporale Stoßwellentherapie (ESWT)

Ursprünglich eingesetzt zur Zertrümmerung von Nieren-, Harn- und Gallensteinen kommt dieses Behandlungsverfahren auch in der Orthopädie zum Einsatz.
Die ESWT ist eine Therapie mit hochenergetischen Schallwellen, die bei Erkrankungen an Muskeln, Sehnen, Gelenken und Knochen zum Einsatz kommt.


Behandlungsindikationen

  • Tennis– und Golferellenbogen
  • Chronische Schulterschmerzen/Verkalkungen der Schulter
  • Fersensporn
  • Chronische Sehnenansatzreizungen (Kniescheibe, Hüftknochen etc.)
  • Schlecht heilende Knochenbrüche
  • Morbus Dupuytren (narbige Verkürzung der Handbeugesehnen)


Behandlungsdauer


In der Regel erstreckt sich die Therapie über ca. 3–5 Sitzungen von etwa 10 Minuten in 1–2 wöchigem Abstand. Bereits 10 Tage nach der ersten Behandlung beobachten die meisten Patienten schon eine deutliche Schmerzlinderung.



Risiko


Trotz hoher Heilungsquote kann kein Therapieerfolg garantiert werden. Außer kleinen Hautrötungen oder Blutergüssen sind keine Langzeitschädigungen bekannt.